ASV Neumarkt erfolgreicher Gastgeber beim Bayerischen U-19 Pokalfinale

Neumarkt (intv) Der ASV Neumarkt war heute Gastgeber für das bayerische U-19 Pokalfinale. Mit dabei waren auch die Bundesligateams von Bayern München und dem FC Ingolstadt. Weitere Teilnehmer waren die SpVgg Bayern Hof, die JFG Neuburg und der SV Waldeck-Obermenzing. Beim Aufeinandertreffen des gastgebenden ASV mit dem Profinachwuchs von Rekordmeister Bayern München schlugen sich die Neumarkter Nachwuchsspieler mehr als wacker. Das Spiel endete mit einem 1:1 Unentschieden, mit Toren von Selim Mjaki (ASV Neumarkt) und Maximilian Franzke (FC Bayern München). Im Pokalfinale standen sich der ASV Neumarkt und Titelverteidiger FC Ingolstadt gegenüber. Die Partie ging mit einem 3:1 für Ingolstadt zu Ende, somit konnten die Schanzer ihren Titel aus dem letzten Jahr erfolgreich verteidigen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar