Astronaut zu Gast in Neumarkt

Neumarkt (intv) Wer träumt nicht davon: Schwerelos im Weltall um den blauen Planeten kreisen. Professor Ulrich Walter hat das erlebt. 1993 flog der Wissenschaftler mit dem Spaceshuttle für 10 Tage ins All. Von seiner Reise hat er wunderschöne Bilder und Eindrücke mitgebracht. Auf dem Neujahrsempfang der Stadt Neumarkt entführte der Astronaut die Gäste des Abends in eine faszinierende Welt rund um den Heimatplaneten Erde. Nach der Mission leitete Walter ab 1994 vier Jahre lang die Entwicklung des „Deutschen Satellitenbild-Datenarchivs“ des DLR in Oberpfaffenhofen. Seit 2003 ist der Wissenschaftler Inhaber des Lehrstuhls für Raumfahrttechnik an der TU München.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar