Arbeitslosigkeit sinkt im September

Ingolstadt (intv) Im September ist die Arbeitslosigkeit in der Region gesunken. Nachdem die Zahl der Arbeitslosen im August vorübergehend unter anderem wegen der Ferienzeit angestiegen ist, verzeichnen die Arbeitsagenturen in der Region jetzt wieder einen Rückgang.

Die Zahlen in den Landkreisen und der Stadt Ingolstadt im Vergleich zum März 2017:

Ingolstadt:                       4.518 (3,1%) (-4,5%)
Landkreis Eichstätt:      2.198 (1,4%) (-7,6%)
Landkreis ND-SOB:      2.112 (1,9%) (-2,7%)
Landkreis PAF:              2.396 (1,7%) (-3,7%)
Landkreis WUG:            1.531 (2,9%) (-93)
Landkreis NM:               1. 313 (1,7%) (-6,7%)