Arbeit Regional: Tanne, Fichte & Co.

Pfaffenhofen (intv) Wenn für andere schon lange die besinnliche Vorweihnachtszeit eingeläutet ist, geht es auf dem Hof von Hans Demmelmeier erst richtig los. Bis zu 15 Christbäume verkauft der Forstwirt pro Tag, am Wochenende können es auch schon einmal mehr werden. Der Großteil seiner Kunden kommt schon seit vielen Jahren. Sie schätzen vor allem die Qualität der Bäume und die liebevolle Beratung seiner Frau Gerda. Vier verschiedene Christbaumarten hat Hans Demmelmeier im Sortiment. Schwarzkiefer, Nordmanntanne, Coloradotanne und Blaufichte. Der Preis der Bäume richtet sich nach ihrer Größe, für krumm gewachsene Exemplare gibt es Rabatt. Doch ganz egal für welchen Baum sich seine Kunden entscheiden, vor dem Aufstellen lagert man ihn am besten im Freien. „Damit er noch genügend Feuchtigkeit bekommt“, erklärt Hans Demmelmeier. Ist der Baum dann einmal aufgestellt, reicht etwas Wasser im Christbaumständer um möglichst lange Freude an ihm zu haben.