Apotheker in Sorgen nach Fall der Preisbindung

Luxemburg/Neuburg (intv) In Luxemburg ist heute Vormittag ein Urteil gefallen, das weitreichende Auswirkungen haben könnte auf uns alle. Nämlich dann, wenn ein Arzt uns Medikamente verschreibt. Der Europäische Gerichtshof hat die so genannte Preisbindung für verschreibungspflichtige Medikamente in Deutschland gekippt. Das bedeutet, dass Versandapotheken aus dem Ausland die Medizin auch zu einem günstigeren Preis anbieten könnten. Die vielen Apotheker hier in der Region machen sich jetzt Sorgen.