Apostolischer Nuntius kommt zu Beinberger Gesprächen

Foto: (c) katholisch1.tv

Gachenbach (intv) Ranghoher geistlicher Besuch kündigt sich in Gachenbach an: Am 11. September wird der Stellvertreter des Papstes in Deutschland, der Apostolische Nuntius Dr. Nikola Eterović, als Gast an der Wallfahrtskirche Maria Beinberg erwartet. Eterović stammt aus dem heutigen Kroatien, spricht sieben Sprachen fließend und hat seit rund drei Jahren das hohe Amt in der Nuntiatur in Berlin inne. In Deutschland ist der Nuntius nicht nur Botschafter des Heiligen Stuhls, sondern auch für die Neubesetzung von Bischofsstellen zuständig.

Auf dem Beinberg will Eterović am Sonntag das Patrozinium der Wallfahrtskirche feiern. Anschließend referiert er über den Dialog der Religionen. Die Beinberger Gespräche sind eine Talkreihe, die monatlich Vertreter aus Kirche, Politik oder Weltgeschehen nach Gachenbach bringen. Der Gottesdienst mit dem Apostolischen Nuntius beginnt am Sonntag um 09:30 Uhr, die Talkrunde gegen 10:30 Uhr. Am Nachmittag wird eine Andacht mit Nikola Eterović an der Wallfahrtskirche stattfinden.