Amtsübergabe bei Regens Wagner: Felix Zerzawy folgt auf Willi Käser

Hohenwart (intv) Die Regens-Wagner-Stiftung in Hohenwart gehört zu den wichtigsten sozialen Einrichtungen unserer Region. Das Leitbild: Für Menschen mit Handicap da zu sein. Egal ob Hör- oder Sprachstörung, Lernschwierigkeiten oder Mehrfachbehinderung. Auch Willi Käser setzte sich ein Leben lang für die Inklusion ein. Heute Vormittag wurde er als Gesamtleiter von Regens Wagner Hohenwart verabschiedet.

Bei einem feierlichen Festakt übergab Käser sein Amt an Felix Zerzawy. Der 36-jährige stammt aus der Oberpfalz und wird offiziell ab 1. Oktober das Amt als Gesamtleiter von Regens Wagner Hohenwart antreten. Bereits seit Juli ist Zerzawy zur Einarbeitung in Hohenwart tätig.

Einen Bericht über die Amtsübergabe bei Regens Wagner sehen Sie am 21. September in der teleschau und am 23. September im Studio Schrobenhausener Land. Eine Version mit Untertiteln finden Sie ab Mittwochabend in der Mediathek.

Kurzversion der Nachricht in Leichter Sprache:

Regens Wagner Hohenwart ist eine wichtige Einrichtung.
Sie ist für Menschen mit Handicap da.
Zum Beispiel bei einer Hör- oder Sprach-Störung.
Oder bei Behinderungen und Lern-Schwierigkeiten.

Willi Käser hat sich lange für Regens Wagner eingesetzt.
Er war der Gesamt-Leiter. Also der Chef.
Heute Vormittag wurde er verabschiedet.
Sein Nachfolger heißt Felix Zerzawy.

Den Fernseh-Bericht finden Sie am Mittwoch Abend in der Mediathek.
Wir haben Unter-Titel in Leichter Sprache hinzugefügt.