Eichstätter Christsoziale haben gewählt

Eichstätt (intv) –  Am Wochenende fand die Vetreterversammlung der Christsozialen Eichstätt statt. Bei den Neuwahlen gab es für die 160 Stimmberechtigten keine großen Überraschungen. So wurde Kreisverbandsvorsitzende Tanja Schorer-Dremel  mit 98 Prozent erneut gewählt. Auch ihre Stellvertreter Alexander Heimisch, Hans-Dieter Niederprüm und Andreas Schieferbein wurden  in ihrem Amt bestätigt. Einzige Veränderung: Norbert Hummel aus Altmannstein löste Adam Dierl ab.