Alles oder Nichts

Ingolstadt (intv) Nach einer grandiosen letzten Saison und dem Aufstieg in die Landesliga läuft es bei den Handballern des MTV Ingolstadt noch nicht Rund. Vier Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen. Nur neun Punkte aus 10 Spielen konnten die Ingolstädter bisher verbuchen. Das Team sucht nach der Form der letzten Saison und braucht Punkte um das Ziel 3. Liga zu erreichen.
Am Samstag haben die Ingolstädter Zuhause eine Chance zu Punkten. Mit der HSG Lauf – Heroldsberg geht es gegen einen direkten Konkurrenten, der mit zehn Punkten – drei Plätze vor den Ingolstädtern liegt. Ein Sieg wäre wichtig, da Ingolstadt damit den Abstand zu den Abstiegplätzen vergrößern und Punkte gegenüber dem Tabellenmittelfeld gut machen könnte. Los gehts am Samstag um 16:00 Uhr in Ingolstadt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar