Alkohol am Steuer: Sechs schwer Verletzte nach Unfall auf der B16

Lindach (intv) Auf der B16 ist es in der Nacht bei Lindach zu einem folgenschweren Zusammenstoß gekommen. Dabei wurden insgesamt sechs Menschen schwer verletzt. Ein Autofahrer aus Ingolstadt war in Richtung Regensburg unterwegs und kam auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit dem Kleintransporter eines 43-jährigen aus Slowenien. Beide Fahrzeuge kamen ins Schleudern, der Transporter krachte schliesslich noch frontal in das Auto einer 26-jährigen Frau. Der Fahrer des Kleintransporters musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Alle sechs Unfallbeteiligten kamen ins Krankenhaus. Der Grund für den schweren Unfall war schnell gefunden. Sowohl der Unfallverursacher, als auch der Transporterfahrer waren betrunken.