Albert Füracker neuer Chef im Bezirksverband Oberpfalz

Freystadt (intv)  Albert Füracker wurde am Samstag auf dem Parteitag in Barbing bei Regensburg mit 99 Prozent der Stimmen zum Bezirksvorsitzenden gewählt. Damit steht der Finanzstaatssekretär an der Spitze der Oberpfälzer CSU. Bereits am Abend war der Landtagsabgeordnete wieder in seinem Neumarkter Stimmkreis unterwegs. Wir haben den bodenständigen Oberpfälzer auf dem Stadttorfest in Freystadt getroffen und mal nachgefragt, was sich durch das zusätzliche Amt so alles verändert. Denn auf den neuen Chef im CSU-Bezirksverband Oberpfalz, dem mit 20.000 Mitgliedern zweitstärksten in Bayern, kommen jetzt weitere Aufgaben zu.