Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Ingosltadt (intv) Der Advent, eine Zeit der Stille und der Besinnung. Still war es zwar bei den quirligen Bastelfrauen im Pfarrheim St. Pius in Ingolstadt nicht, aber Konzentration bei der Arbeit war trotzdem gefragt. Denn seit über 30 Jahren treffen sich die fleißigen Bastlerinnen, um zusammen Adventskränze zu binden. Die Auswahl an grünen Zweigen ist dabei groß. Tanne, Fichte oder Efeu, die Bastlerinnen gestalten ihre Adventskränze ganz individuell und schmücken sie mit Kerzen und Bändern. Die Materialkosten liegen dabei bei rund sechs Euro. Somit ist der selbstgebastelte Adventskranz eine schöne und günstige Alternative zum gekauften Supermarktkranz, die mit etwas Geschick und Geduld auch jedem gelingt. Wer Zweige übrig hat, kann diese dem Frauenkreis St. Pius spenden, denn allein für den großen Adventskranz in der Kirche werden die Zweige eines ganzen Tannenbaums benötigt.