ADAC Tourismuspreis Bayern geht an Dinopark Denkendorf

Denkendorf (intv) Ein lebensgroßes, original Dinosaurier-Skelett ziert die neue Museumshalle auf dem Gelände des Dinosaurier Museum Altmühltal. „Nächstes Woche geht es zurück nach Hongkong“, erzählt Dinopark-Chef Michael Völker stolz. Eigens für die heutige Verleihung wurde es aufgebaut.

Und das erst vor zwei Jahren eröffnete Museum und dessen Mitarbeiter haben nun noch einen Grund zur Freude: Der ADAC hat die Touristenattraktion mit dem Tourismuspreis Bayern 2018 ausgezeichnet. Das innovative Konzept aus Freilichtmuseum und Vergnügungspark im Herzen Bayerns hat die Jury überzeugt.

Herbert Behlert, Vorsitzender des ADAC Nordbayern e.V. überreichte zusammen mit Wirtschaftsministerin Ilse Aigner den Preis.

Völker kündigt indes bereits im März eine Weltpremiere an:
Der bisher größte Flugsaurier wird in einer Sonderausstellung in der neuen Museumshalle der Weltöffentlichkeit vorgestellt.