Achtung! Präventive und bußgeldfreie Fahrradkontrollen in Ingolstadt!

Ingolstadt (intv) Von Dienstag bis einschließlich Donnerstag führt die Bereitschaftspolizei im gesamten Stadtgebiet Ingolstadt umfangreiche Fahrradkontrollen durch. Diese dienen dazu, die Fahrradfahrer darüber aufzuklären und deren Bewusstsein zu schärfen, wie Unfälle durch Radfahrer vermieden werden können.

Es werden bei den Kontrollen keine Bußgelder verhängt, jedoch werden sowohl die Verkehrstauglichkeit der Drahtesel als auch das Verhalten der Radfahrer im Straßenverkehr geprüft.

Die Statistik der Unfälle in 2013 hat ergeben, dass eine Vielzahl von Unfällen hätte vermieden werden können, wenn die Verkehrstauglichkeit des Rades oder die Teilnahme des Radfahrers am Straßenverkehr der Vorschrift entsprechend gewesen wäre.

Die Aktion hat überwiegend präventiven und beratenden Charakter.