Achtjähriges Mädchen von Auto erfasst

Schrobenhausen (intv) Ein achtjähriges Mädchen aus Schrobenhausen hat heute Nachmittag schwerste Verletzungen bei einem Autounfall erlitten. Das Mädchen wollte in Schrobenhausen im Ortsteil Mühlried mit ihrem Roller die Ingolstädter Straße überqueren, als sie von einem Auto erfasst wurde. Die 61-Jährige Unfallfahrerin aus Hohenwart hatte das Mädchen zu spät wahrgenommen und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Sechzehn Meter nach dem Unfallort hätte sich sogar eine Fußgängerampel befunden, die das achtjährige Mädchen leider nicht benutzt hat.