Abenteuer Bundesliga gestartet

Ingolstadt (intv) Die U17 des FC Ingolstadt 04 ist am Samstagvormittag unter Neu-Trainer Stefan Leitl in die Saisonvorbereitung gestartet. In der neuen Spielzeit spielen die B-Junioren erstmals in der Vereinsgeschichte in der Bundesliga. 18 Feldspieler und zwei Torhüter waren bei der ersten Trainingseinheit dabei. Den Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse machten die kleinen Schanzer am 8. Juni perfekt. Dort bezwangen sie vor heimischer Kulisse – damals noch unter der Regie von Tomislav Stipic – den direkten Konkurrenten Wacker Burghausen mit 2:0. Das erste Punktspiel in der Bundesligasaison findet Anfang August statt.