Abbiegeunfall: Schwer verletzte in Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Bei einem Unfall im Ingolstädter Stadtgebiet sind am Mittwochmorgen vier Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Eine Autofahrerin hatte beim Abbiegen in die Oskar von Miller Sraße ein entgegenkommendes Auto übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurden die 66 – jährige Unfallverursacherin und ein Insasse des entgegenkommenden Autos schwer verletzt. Zwei weitere Menschen erlitten leichte Verletzungen. Die Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden. Der Verkehr staute sich bis zur Autobahnausfahrt Lenting zurück. (Foto: H. Reiß)