Ab auf die Piste!

Eichstätt / Weißenburg (intv) Werner Mayer hat alles im Blick. Schließlich muss er nach dem Rechten sehen und Rodler von seinem Skilift weglotsen zum Schlittenberg auf der anderen Seite.

Zu seinem Saisonberuf kam der Weißenburger über seine eigentliche Leidenschaft: die Jagd.

Ein dieselbetriebener Schlepplift befördert die Brettlfans den Berg hinauf. 10 cm Schnee müssen mindestens liegen – Auflage der Behörden. Versicherung und TÜV kommen noch obendrauf.

Ob es Werner Mayer in den Füßen juckt bei all der Pistengaudi auch mal den 300 Meter langen Hang hinabzuwedeln? „Ja ich habe schon alte Skier da, aber zum Skifahren brauch ich ja Zeit und die habe ich nicht. Hallo, Grüß Gott, Sie haben angerufen, ja wir haben offen, immer hoch den Hang! Auf geht’s!“

So geht das bei Werner Mayer die gesamte Skisaison hindurch. Aber er sitzt eisern in seinem Lifthäuschen. Für Mayer zählt nur eins: Der Schnee muss fallen.