96-Jährige lebensgefährlich verletzt

Walting (intv/Polizei) Drei Verletzte und 35000 Euro Sachschaden: Dies ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich Montagnachmittag (30.04.18) auf der Jurahochstraße ereignet hat.

Gegen 15.16 Uhr war dort ein 68-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Augsburg von Pfahldorf kommend in Richtung Eichstätt unterwegs. Dabei kam er aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der 68-Jährige und seine 66-jährige Frau, die als Beifahrerin im Wagen saß, wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Eine 96-jährige Frau im Fond des Wagens zog sich bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte die Frau ins Klinikum Ingolstadt. Der 68-Jährige und seine Ehefrau wurden vom Rettungsdienst in die Klinik Eichstätt gebracht. Die Unfallstelle wurde von den Freiwilligen Feuerwehren aus Gungolding und Pfahldorf abgesichert. Der Verkehr wurde umgeleitet. Die Kreisstraße war aufgrund des Unfalls für über eine Stunde komplett gesperrt.