Tragischer Unfall bei Stammham: Radfahrer kommt ums Leben

Stammham (intv) Bei einem tragischen Unfall ist gestern Abend ein Radfahrer ums Leben gekommen. Der 80-jährige Mann war von Hepberg in Richtung Stammham unterwegs. Vermutlich unterschätzte er die Geschwindigkeit eines Autos, als er die Straße überqueren wollte. Der Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und erfasste den Radfahrer frontal. Er starb noch an der Unfallstelle. Den genauen Unfallhergang muss jetzt ein Sachverständiger klären.