90 Jahre Klinik Dr. Maul

Ingolstadt (intv) 90 Jahre Klinik Dr. Maul. Im Arzenipflanzengarten des Medizinhistorischen Museums ließen Mitarbeiter, Unterstützer und Freunde die Klinik an der östlichen Ringstraße im Norden Ingolstadts hochleben. Das Krankenhaus startete 1928 mit 35 Betten. Die Operationen steigerten sich von Anfangs 300 auf heute 3.000 Eingriffe pro Jahr. Die Klinik wird in der 4. Generation geführt: „Es wird momentan sehr viel über Kostendämpfung, über Schließung von Krankenhäusern gesprochen, das ist für uns seit 90 Jahren nichts Neues, wir waren immer fleißig und wenn die Kostenträger uns weiter so Unterstützung und wenn die Patienten unsere moderne Medizin und unsere besondere Beziehung zu den Patienten weiter so würdigen, haben wir eine Chance in der Zukunft“, so Geschäftsführer und ärztlicher Leiter Dr. Michael Neudecker.