9. Kipfenberger Fischerstechen auf der Altmühl

Kipfenberg (intv) Es ist jedes Jahr immer ein besonders nasses Spektakel auf der Altmühl. Beim Kampf um Kipfenberg treten furchtlose Männer in ihren Zillen zum Fischerstechen an. Viele Organisationen wie Faschingsvereine, die Römer und Germanen, aber auch zahlreiche Freiwillige Feuerwehren ermitteln dabei den Fischerkönig. Insgesamt sechs Mannschaften waren am Start. Der Wettkampf fand heuer bereits zum neunten Mal statt. Gewonnen hat beim Teamwettbewerb das Boot der Römer und Germanen. Fischerkönig wurde Enrico Neumann von der Kipfenberger Feuerwehr. Nach dem Wettkampf durften sich Teilnehmer und Besucher über einen zünftigen Abend mit Livemusik freuen.