70. Barockkonzerte: Neuburg entführt mit einzigartigen Klängen

Neuburg (intv) „Der musikalische Lustgarten“. So lautet das Motto der 70. Barockkonzerte in Neuburg. Zu diesem großen Jubiläum gibt es ein spannendes Programm. Den Startschuss gab gestern das Ensemble NeoBarock im Ottheinrichsaal. Für Musikbegeisterte ist dieses Event ein Muss.

Barockmusik vom Feinsten. In dieser einzigartigen Kulisse erklingen einzigartige Töne. Das erste Konzert gestern war ausverkauft und kam bei den Besuchern richtig gut an. Am Sonntag geht die Reise mit internationalen Musikern nach Lateinamerika. Los Temperamentos vermischt europäische Barockmusik mit fremden Einflüssen und wird damit für einen exotischen Abend sorgen. Für alle, die sich spontan für einen Besuch auf den Barockkonzerten entscheiden, gibt es an der Abendkasse noch Karten.