67-Jähriger Mann aus Wolnzach vermisst

Wolnzach (intv) Seit Montagvormittag wird der 67-Jährige Volkmar Bleese aus Wolnzach vermisst. Sein Auto, ein schwarzer BMW 330 i mit Pfaffenhofener Kennzeichen, wurde gestern gegen 10.50Uhr am südlichen Rand der Donaubrücke beim Gut Giesen, im Gemeindebereich Pförring, aufgefunden. Er war neben der Kreisstraße EI 35, der Verbindungsstraße zwischen Pförring und Münchsmünster, abgestellt. Die sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen blieben ergebnislos.

Der Vermisste ist 67 Jahre alt und 192 cm groß. Er hat blonde, kurze Haare und war zuletzt mit einer schwarzen Softshelljacke, einem kurzärmligen grün-schwarz-weißen Hemd, einer schwarzen Hose und schwarzen Halbschuhen bekleidet.

Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt bittet um Hinweise über den Vermissten oder sein Fahrzeug unter der Rufnummer 0841 / 93430.