LKW auf Abwegen

Neumarkt (intv) In Neumarkt ist heute in den frühen Morgenstunden bei einem Unfall hoher Schaden entstanden. Eine LKW-Fahrerin kam mit ihrem Laster in der Nürnberger Straße nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie rammte einen Laternenmast und fuhr anschließend die sechs Meter tiefe Böschung hinunter. Erst nach 60 Metern kam der Sattelzug auf einer Wiese zum Stehen. Die 31-jährige Fahrerin wurde dabei leicht verletzt, der Schaden am LKW liegt bei 100.000 Euro.Die Bergung mit zwei Kränen war sehr aufwendig.