500 Jahre Reinheitsgebot: Hinweisschild für A9

Ingolstadt (intv) Ein neues Autobahnschild für Ingolstadt – das hat heute Nachmittag Oberbürgermeister Christian Lösl enthüllt. Die Aufschrift: Ingolstadt – Stadt des reinen Bieres. Bayerisches Reinheitsgebot 1516. Das Schild soll Autofahrer darauf hinweisen, dass das 500 Jahre alte Lebensmittelgesetz seinen Ursprung in Ingolstadt hat. Es wird auf der A9 an den Autobahnausfahrten Ingolstadt-Nord und Süd angebracht.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar