41-Jährige stirbt bei Unfall auf Jurahochstraße

Eichstätt (intv)  Einen tödlichen Ausgang hatte ein Verkehrsunfall gestern Abend auf der Jurahochstraße bei Preith zwischen Affenthal und Eichstätt.

Auslöser war eine 67-Jährige aus dem Landkreis Eichstätt, die aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und dort frontal mit einem Motorrad zusammenstieß.

Durch den Zusammenprall wurde eine 41-jährige Motorradfahrerin in ein angrenzendes Feld geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle. Ein 44-Jähriger aus dem Landkreis Neumarkt, der mit auf dem Motorrad saß, kam mit lebensgefährlich verletzt ins Klinikum Ingolstadt.

Die 67-Jährige Autofahrerin wurde leicht verletzt. Die Staatsanwaltschaft hat ein Gutachten zur Klärung des Unfalls angeordnet. Die Jurahochstraße war für mehr als sechs Stunden gesperrt.