4. Stadtlauf Schrobenhausen: Bis zu 600 Läufer erwartet

Schrobenhausen (intv) Im Jahr 2013 war es noch ein Wagnis, das Manfred und Roland Dallmmeier eingingen: Eine eigene Laufsportveranstaltung für Schrobenhausen? Mittlerweile hat sich der Stadtlauf fest etabliert. Zwischen 400 und 600 Hobby- und Profisportler nehmen jährlich an der Veranstaltung teil. In diesem Jahr können Laufsportfans am 11. September in Schrobenhausen ihre Schnelligkeit beweisen.

Dass der Stadtlauf in diesem Jahr erstmalig an einem Sonntag ausgetragen wird, hat mehrere Gründe, so Mitorganisator Manfred Dallmeier. Zum einen komme es denen entgegen, die samstags mit Shopping oder Familienaktivitäten beschäftigt sind. Zum anderen werden die Zugänge zu den Geschäften nicht durch ganztägige Sperrungen blockiert.

Wie bereits in den Vorjahren warten auch diesmal wieder vier verschiedene Strecken auf die Läufer. Von den Bambinis mit 500 Metern über die Nordic Walker bis zum 10-km-Run für leidenschaftliche Hobby- oder sogar Profiläufer. Mitorganisatorin Carolin Euba erklärt: „Das Feedback der Läufer ist Jahr für Jahr hervorragend. Laufen durch den schönen Stadtwall und die Innenstadt – das gefällt den Leuten.“

Ein weiterer Motivator: Der gute Zweck. Denn beim vierten Stadtlauf könnte die Gesamtsumme von 25.000 Euro Spendengeldern geknackt werden. Der Erlös soll in diesem Jahr erneut an die Cleven-Stiftung mit der Aktion „fit4future“ gehen. Damit wird der Grundschule Mühlried ein dreijähriges Spezialprogramm zu den Themen Thema Bewegung, Ernährung und Brain-Fitness ermöglicht.

Der Stadtlauf Schrobenhausen ist zugleich das große Finale des Paartal-Cup, der in diesem Jahr auch den Regens-Wagner-Lauf und den Marktlauf Hohenwart umfasste. Bis zum 7. September kann man sich für den Stadtlauf Schrobenhausen vergünstigt anmelden. Nachmeldungen sind auch direkt am 11. September bis kurz vor Beginn der Läufe möglich.