4. Neumarkter Jobmeile steht in den Startlöchern

Neumarkt (intv) Gute Jobs liegen meist nicht auf der Straße, anders in Neumarkt. Da startet am 23. Juni die 4. Neumarkter Jobmeile. Im Herzen der Stadt präsentieren sich dann wieder über 100 Unternehmen, Betriebe, Organisationen und Behörden. Egal ob man in einen Beruf einsteigen, oder sich beruflich verändern will, hier werden erste Kontakte geknüpft. Die Jobmeile ist ein Projekt mit Erfolgsbilanz, deshalb stehen auch heuer wieder viele Unternehmen in den Startlöchern, um auf Bayerns größtem Karriere-Open-Air mit dabei zu sein. Die Jobmesse hatte ihre Premiere 2013 und findet seit 2014 alle zwei Jahre statt. Es handelt sich um eine städtisch finanzierte und organisierte Messe quer durch die Innenstadt, mit dem Ziel der Fachkräftegewinnung für Unternehmen aus dem Stadtgebiet. Pro Jobmeile werden über 300 Stellen von zuletzt 115 Firmen angeboten. Mit 20.000 bis 30.000 Besucher an einem Tag ist es damit die größte Open Air Karrieremesse in Bayern, für die intensiv in der Region geworben wird.