Neuer Film wirbt für Hallertau

Pfaffenhofen (intv) Das grüne Gold soll sie locken. Denn der Hopfen ist das Hauptmerkmal der Hallertau. Weil Bier in aller Munde ist, interessieren sich auch viele Touristen dafür. Ein Potential, das der Landkreis Pfaffenhofen stärker nutzen will. Auf der Grünen Woche ist das bereits gelungen. Dort geht es zwar eigentlich in erster Linie um Landwirtschaft und Ernährung, aber das „flüssige Brot“ der katholischen Mönche öffnet auch hier die Herzen und die Türen. Außerdem kommen viele Besucher zur Grünen Woche, um dort Inspiration für ihren Urlaub zu finden. Ein neuer Film setzt die ganze Pracht der Landschaft im Landkreis Pfaffenhofen in Szene und soll den Besuchern einen Urlaub in der Hallertau schmackhaft machen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar