31. Ingolstädter Jazztage

Ingolstadt (intv) Zum 31. Mal wird Ingolstadt durch die Ingolstädter Jazztage in eine Musikhochburg verwandelt. Ab dem 18. Oktober bis zum 09. November sind Top Acts geladen, die in den verschiedensten Locations in ganz Ingolstadt verteilt auftreten.

Ab dem 01. August sind alle Veranstaltungen im Vorverkauf. Wer Karten für die Highlights ergattern möchte, muss sich beeilen, denn diese sind bereits zahlreich verkauft worden. Die Highlights sind in diesem Jahr Jan Garbarek & The Hilliard Ensemble, Gregory Porter und Tim Bendzko.

Außerdem werden die Jazztage von der Pianistin und Sängerin Olivia Trummer, die den Ingolstädter Jazzpreis 2014 gewann, eröffnet.