3. Nordbayerisches Haflingertreffen in Neumarkt

Neumarkt (intv) Sie vereinen Kraft und Schönheit, Charakterstärke und Eleganz. Bereits zum 3. Mal fand am Freitag in Neumarkt das Nordbayerische Haflingertreffen statt. 17 Pferdehalter präsentierten insgesamt 50 Pferde auf der Wiese hinter der kleinen Jurahalle. Es ist die Vielseitigkeit die den Haflinger so besonders macht. Ob als Zugpferd in der Landwirtschaft, als sportliches Reit- und Sprungpferd, oder vor die Kutsche gespannt, der Haflinger überzeugt in allen Disziplinen. Besondere Höhepunkte auf dem Haflingertreffen, die Vorführung von Mutterstuten mit ihren springlebendigen Fohlen und die römische Quadriga, am Zügel des erfolgreichen Züchters Claus Luber aus Untermässing.