23-Jähriger verunglückt tödlich

Eichstätt (intv) Für einen jungen Mann aus dem Gemeindebereich Kipfenberg kam heute Morgen jede Hilfe zu spät. Gegen 7:50 Uhr war er bei starkem Regen auf der Jurahochstraße zwischen Pfahldorf und Buchenhüll in Richtung Eichstätt unterwegs. Im Bereich des Affentals verlor er aus bislang noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, schlitterte über die Gegenfahrbahn und kam von der Straße ab. Nachdem er noch ein kurzes Stück an einer steilen Böschung entlanggefahren war, prallte er frontal gegen einen Baum. Die angeforderten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des 23-Jährigen feststellen. Die Staatsanwaltschaft hat die Erstellung eines Unfallgutachtens beantragt.