Gasflaschen im Schalterraum

Ingolstadt (intv) Unbekannte Täter haben versucht einen Geldautomaten am Ingolstädter Westpark zu sprengen. Ein Zeuge hat am Samstagmorgen gegen 5 Uhr die Polizei gerufen, weil er im Vorraum einer Bank zwei Gasflaschen entdeckt und Gas gerochen hatte. Die Polizei sperrte den Bereich ab, die Feuerwehr sicherte den Raum. Auf dem Überwachungsvideo der Bank sind zwei maskierte Täter zu sehen, die gegen 3 Uhr 15 am Automaten hantierten und danach den Schalterraum verließen. Eine Fahndung blieb bisher ohne Erfolg. Hinweise nimmt die Kripo Ingolstadt unter 0841/9 34 30 oder jede Polizeidienststelle entgegen.