22. Champions Cup im Bankdrücken des SC Oberölsbach

Berg/Oberölsbach (intv) Es war wieder eine im wahrsten Sinne des Wortes starke Leistung. Die Oberpfalz lud ein und knapp 160 Athletinnen und Athleten aus sieben Bundesländer reisten an. Bereits zum 22. Mal richtete der SC Oberölsbach am Samstag den traditionellen Champions-Cup im Bankdrücken aus. Darunter auch ein großes Team des Ausrichters, mit beachtlichen Ergebnissen. Den Pokal für den Relativ Stärksten Bankdrücker nahm dieses Mal Ronny Berndt von KSV Renchtal entgegen. Im Limit bis 93 Kilogramm Körpergewicht drückte er 237,5 Kilogramm und bekam dafür 150 Relativpunkte. Bei den Frauen gewann Anja Schreiner vom SC Oberölsbach mit 129 Relativpunkten bei gedrückten 100 Kilogramm mit einem Körpergewicht von unter einem Zentner. In der Mannschaftswertung gewann der SC Oberölsbach zwar deutlich vor dem PSV Sonneberg und dem KSC II Amberg, aber auch wie in den Vorjahren verzichtete der Ausrichter auf den Anspruch des Wanderpokals und somit gewann der PSV Sonneberg den Mannschaftspokal zum dritten Mal und wird ihn nun auch endgültig behalten.