Discoschlägerei in Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Am frühen Donnerstagmorgen haben sich in der Ingolstädter Innenstadt zwei Gruppen junger Partygänger eine Schlägerei geliefert. Die Kontrahenten waren gegen 4:30 Uhr unter anderem mit Fußtritten und Faustschlägen vor einer Diskothek in der Theresienstraße aufeinander losgegangen. Beim Eintreffen der Polizei war die Auseinandersetzung bereits beendet. In der Nähe des Tatorts konnte die Polizei einen von vier Flüchtenden der anderen Gruppe festnehmen. Da alle Beteiligten betrunken waren, suchen die Ermittler jetzt Zeugen, um den Hergang der Schlägerei zu klären.