2. Internationaler Rucker-Cup

Neuburg (intv) FC Ingolstadt, TSG Hoffenheim, 1860 München und FC Bayern. Die Teilnehmerliste des internationalen Rucker-Cups erinnert eher an die erste und zweite Fußballbundesliga als an ein U11 Turnier. Bereits zum zweiten Mal veranstaltete der VfR Neuburg am vergangenen Sonntag dieses hochkarätig besetzte E-Jugend Turnier. In drei Gruppen kämpften die jungen Ballkünstler um den Sieg. Auch der VfR um Mitorganisator und E-Jugend-Trainer Peter Krzyzanowski war vertreten und fieberte vor allem der Partie gegen den FC Bayern München entgegen. Gegen den Rekordmeister schlugen sich die jungen Neuburger richtig gut, am Ende reichte es aber nicht ganz. Mit 2:0 gewann der FC Bayern gegen die Mannschaft von  Krzyzanowski. Von Trübsal auf Seiten der Gastgeber aber keine Spur. Der nächste Rucker-Cup kommt bestimmt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar