19-Jähriger verursacht Unfall bei Ried

Ried/Neuburg a.d. Donau (intv) Ein 19-Jähriger Fahranfänger hat heute Nachmittag einen Unfall zwischen Ried und Nassenfels im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen verursacht. Er überholte ein vorausfahrendes Fahrzeug, als dieses gerade zum Linksabbiegen ansetzte. Dabei touchierten sich die beiden Autos, der Unfallverursacher kam von der Fahrbahn ab, schlitterte über die Böschung und prallte in eine Baumgruppe. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Feuerwehren Neuburg, Ried und Nassenfels waren im Einsatz.

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar