18-jähriger Fahranfänger schwer verletzt

Weichering (intv) Schwer verletzt wurde ein 18-jähriger Schüler aus Neuburg bei einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 18.00 Uhr. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Skoda des 18-jährigen in einer leichten Linkskurve ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Wald kam der Pkw zum Stehen. Der Fahrer wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen. Der Schaden beläuft sich auf circa 10.o00 Euro.