VfB Eichstätt – Stadion bereit für die Regionalliga

Eichstätt (intv) Der TSV 1860 München, die kleinen Bayern, oder die zweiten Mannschaften aus Nürnberg oder Augsburg – das sind die neuen Gegner des VfB Eichstätt. In nicht einmal zwei Wochen startet bereits die neue Saison der Regionalliga. Eine richtige Sommerpause gab es für die Eichstätter nicht, denn auf dem Weg nach oben, mussten Sie ersteinmal kräftig anpacken.

Durch die Unterstützung von Sponsoren aber auch durch viel eigene Arbeit entspricht das Stadion in Eichstätt jetzt den Anforderungen der Regionalliga. Vor allem für gegenerische Fans musste eine abgegrenzter Bereich geschaffen werden. Außerdem Bereiche für die Teams und die Offiziellen.