Neue Polizeiuniformen: jeder zweite Polizist hat sie schon

Ingolstadt (intv) Die Farbe grün stand 40 Jahre lang für die Polizei. Seit Dezember gibt es die neuen Uniformen in blau. Ein Bild, an das sich Polizisten und Bürger erst noch gewöhnen müssen. 27.500 Polizisten sollen bayernweit bis 2018 in Blau für Sicherheit und Ordnung sorgen. Eine Investition von rund 33 Millionen Euro. Bei einer Befragung der Polizisten war das Ergebnis eindeutig. Mehr als zwei Drittel wollten für die Zukunft eine blaue Uniform.
In Ingolstadt sind bisher 50 Prozent ausgestattet damit. Der Schnitt ist modern, der Stoff lässt sich besser tragen, die Qualität glänzt. Trotzdem sind Polizisten unterschiedlicher Meinung, was die neue Uniform angeht.