17-jähriger beißt Kontrahenten

Pfaffenhofen (intv) Ein 17-jähriger hat am Donnerstagabend auf dem Pfaffenhofener Volksfest bei einem Streit einen Mann ins Bein gebissen. Die beiden Volksfestbesucher waren abends aneinander geraten. Der stark alkoholisierte Jugendliche wehrte sich dabei mit einem Biss ins Bein seines Kontrahenten. Der 20-jährige erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei verwies den 17-jährigen vom Platz.