Brutaler Raubübefall: Täter sprüht mit Reizgas

Pfaffenhofen (intv) Ein unbekannter Täter hat am Freitagfrüh in der Pfaffenhofener Innenstadt eine Frau brutal an ihrer Wohnungstüre überfallen und beraubt. Der Mann klingelte gegen 9 Uhr an der Türe. Als die Frau öffnete, sprühte ihr der Täter Reizgas ins Gesicht und in die Augen. Danach durchwühlte er die Wohnung und konnte mit Schmuck und Bargeld in richtung Schulstraße fliehen. Eine Großfahndung der Polizei mit Streifen in Uniform und in Zivil und einem Spürhund blieb bisher ohne Erfolg.

Die Beschreibung des Täters: Der Mann ist etwa 1,75 Meter groß und war mit einer blauen Hose, blauem Shirt und blauer, ärmelloser Weste bekleidet. Er trug eine weiße Staubmaske. Hinweise an die Kripo Ingolstadt (0841 / 9 34 30) oder jede andere Polizeidienststelle.