16-Jähriger schwer verletzt: Radfahrer prallte gegen Auto

Ingolstadt (intv) Ein 16-jähriger Fahrradfahrer ist mit einem Auto zusammengestoßen und lebensgefährlich verletzt worden. Als eine 50-jährige Autofahrerin ihn zwischen Geisenfeld und Forstwiesen überholen wollte, fuhr er plötzlich zur Straßenmitte. Er wurde meterweit durch die Luft geschleudert und kam schließlich im Straßengraben zum Liegen. Ein Rettungshubschrauber brachte den Jugendlichen mit schweren Verletzungen in das Klinikum Ingolstadt.