Studentin auf Party brutal vergewaltigt

Ingolstadt (intv) Ein unbekannter Täter hat in der Nacht zum Samstag auf der Verabschiedungsfeier der Technischen Hochschule Ingolstadt in der Saturnarena eine junge Frau brutal vergewaltigt. Zwei Begleiterinnen hatten bereits eineinhalb Stunden lang nach der 25-jährigen gesucht. Gegen 4 Uhr 15, zum Ende der Party, fanden sie die Studentin aus dem Landkreis Eichstätt in der Damentoilette am Haupteingang. Das Opfer war apathisch und wirkte verletzt. Die beiden Freundinnen brachten die 25-jährige ins Klinikum. Dort bestätigte sich der Verdacht eines massiven Sexualdeliktes. Die Kripo sucht jetzt dringend Zeugen, die zwischen 2 und vier Uhr im Bereich des Haupteingangs waren und Hinweise geben können. Kripo Ingolstadt Tel. 0841 / 9 34 30