15 Jahre Tafel Pfaffenhofen

Pfaffenhofen (intv) Die Tafel in Pfaffenhofen ist für viele Menschen eine lebensnotwendige Einrichtung, um Monat für Monat über die Runden zu kommen. Drei Mal pro Woche geben die Helfer Lebensmittel an Bedürftige aus – an einem guten Tag kommen bis zu 60 Familien hier her. Rund 50 Ehrenamtliche teilen sich die Arbeit Woche für Woche auf. Für Außenstehende wirkt das Ganze wie ein gut funktionierendes Familienunternehmen. Teamwork und Zusammenhalt sind hier Grundvoraussetzungen, sonst würde der Laden nicht laufen. Am Montag feiert die Pfaffenhofener Tafel offiziell ihren 15. Geburtstag. Und obwohl sich in dieser Zeit viel verändert hat, ist doch eines gleich geblieben: Die Bereitschaft, zu helfen.