15. Altmühltaler Lammauftrieb

Mörnsheim (intv) Wenn sich knapp eintausend Schafe durch das historische Markttor von Mörnsheim zwängen, um anschließend auf der Sommerweide im Altmühltal zu verweilen, dann ist wieder der traditionelle Lammauftrieb. Dieses Jahr fand das Ereignis bereits zum 15. Mal statt. Umweltministerin Ulrike Scharf hat die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernommen und durfte die Schafherde zusammen mit den anderen Schäfern Richtung Sommerweide führen. Ein Spektakel, wofür auch dieses Jahr wieder hunderte Besucher den Weg nach Mörnsheim gefunden haben. Der Altmühltaler Lammauftrieb war dieses Jahr vor allem für Jana Müller etwas ganz Besonderes. Die 19-Jährige hatte dort ihren ersten großen Auftritt als Altmühltaler Lammkönigin und tritt damit in die Fußstapfen ihrer Vorgängerin Gabriela Eckstein. Die Studentin wird in den nächsten zwei Jahren unter anderem die Regionalmarke „Altmühltaler Lamm“ vertreten.