Fußballer auf dem Eis

Ingolstadt (intv) Der FC Ingolstadt 04 hat heute ein Eishockeytraining absolviert. Die Fussballer trauten sich dabei mit Schlittschuhen aufs Eis und zeigten ihr unterschiedliches Talent. Bei der Teambuilding-Maßnahe gab es aber auch einen bitteren Wehrmutstropfen. Denn Abwehrmann Tobias Levels verletzte sich am Sprunggelenk. Laut Vereinsangaben steht eine genaue Diagnose noch aus, weswegen die noch ungewiss ist, wie lange Levels ausfallen wird.
Trotz alledem war das Aufeinandertreffen zwischen FC und ERC Ingolstadt eine unterhaltsame Angelegenheit.