12.500 Euro Schaden durch Unachtsamkeit

Ingolstadt (intv) Einmal kurz nicht aufgepasst, schon hat man 12.500 Euro Blechschaden verursacht. Passiert ist das einem 19-jährigen Ingolstädter gestern Früh auf der Manchinger Straße. Er war stadtauswärts unterwegs und war kurz vor der Pettenkoferstraße abgelenkt. Dabei kam er zu weit nach rechts und erwischte das geparkte Auto eines 35-jährigen. Beim Aufprall wurden die komplette linke Seite, sowie das Heck des PKW stark beschädigt. Auch der Frontbereich am Auto des Unfallverursachers selbst wurde in Mitleidenschaft gezogen. Er konnte nicht mehr weiterfahren und musste abgeschleppt werden.