Fahranfängerin prallt gegen Baum

Manching (intv) Am Sonntag Vormittag ist eine Fahranfängerin bei Manching schwer verletzt worden. In Höhe des Flugplatzes verlor die 18 – jährige plötzlich die Kontrolle über ihr Auto, schleuderte zweei Mal quer über die B 16 und prallte schließlich frontal gegen einen Baum. Andere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt. Der Rettungshubschrauber brachte die junge Frau schwer verletzt ins Krankenhaus. Die 18-jährige hatte erst kurz zuvor ihren Führerschein bekommen.